Home-Office einrichten | Was macht ein motivierendes Heimbüro aus?

Das digitale Zeitalter hat in vielen Berufen eine Trendwende eingeläutet. Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause aus. Wie kann man sein Home-Office einrichten und warum ist der Schreibtisch im Wohn- oder Schlafzimmer kein Büro, in dem Sie motiviert und engagiert arbeiten können? Wir von Möbel Berta wollen Ihnen helfen, ein vom Finanzamt anerkanntes und ergonomisches Arbeitszimmer zu gestalten und Ihren beruflichen Erfolg im eigenen Haus oder in der Wohnung zu erzielen.

 

Effektives und ergonomisches Arbeiten in den eigenen vier Wänden

Ein Büro zu gestalten ist eigentlich ganz einfach. Sie brauchen einen Schreibtisch, der den zentralen Mittelpunkt im Home-Office bildet. Dazu gehört ein bequemer, höhenverstellbarer Schreibtischstuhl, der Ihren Rücken schont und der den gesundheitlichen Anforderungen an einen Bildschirmarbeitsplatz entspricht. Neben der technischen Ausstattung mit einem Drucker, einem Headset und dem Computer mit optimaler Bildschirmgröße sind es die kleinen Dinge, die aus einem heimischen Arbeitszimmer ein Büro mit harmonischer Atmosphäre machen.

Wer sagt, dass Sie beim Home-Office einrichten keine wohnlichen Akzente setzen dürfen? In einem stilvollen, farblich gestalteten und liebevoll eingerichteten Büro entwickeln sich kreative Ideen und Ihr Leistungspensum steigt mit Ihrem Wohlbefinden. Daher achten Sie beim Home-Office einrichten grundsätzlich darauf, dass der Raum nicht nur praktisch, sondern auch ansprechend ist.

 

Die Grundlagen für das heimische Arbeitszimmer

Bei den Basics für Ihr Home-Office gibt es nicht viel Spielraum. Was das Design betrifft, sind Ihren eigenen Wünschen und Präferenzen keine Grenzen gesetzt. Regale, Rollcontainer und Aktenschränke harmonieren am besten miteinander, wenn sie im Material und in der Oberflächenfarbe auf den Schreibtisch abgestimmt sind. Als exklusiven Farbtupfer können Sie sich beim Home-Office einrichten für einen Bürostuhl entscheiden, der einen Akzent setzt oder der den Einrichtungsstil unterbricht. Noch mehr Farbe bringen Sie mit grünen Topfpflanzen und Bildern in den Raum. Ehe Sie mit der Dekoration beginnen, entscheiden Sie sich für eine Farbe, die sich in verschiedenen Nuancen in Ihrem Home-Office wiederfindet.

Beim Home-Office einrichten beginnen Sie mit dem Schreibtisch, um den herum Sie alle weiteren Möbel platzieren. Der Blick aus dem Fenster mag zwar für Inspiration sorgen, wirkt sich aber negativ auf Ihre Augen aus. Auch das Fenster im Rücken ist ein Fehler, der beim Home-Office einrichten sehr oft gemacht wird. In diesem Fall würden Sie vom Sonnenlicht geblendet, wodurch es zu tränenden Augen und zu Kopfschmerzen durch Überlastung kommt.

 

Stauraum und Freiraum: Das Home-Office im richtigen Licht

Ein Heimbüro sollte mindestens 10 m² groß und tageslichthell sein. Achten Sie beim Home-Office einrichten darauf, dass Sie Ihr Büro nicht zu vollstellen oder durch dunkle Möbel eine optische Verkleinerung des Raumes bewirken. Ordnung ist wichtig, um konzentriert arbeiten und Ihre Leistung im Home-Office abrufen zu können. Schaffen Sie viel geschlossenen Stauraum, in dem Sie beispielsweise deckenhohe Schränke in einer hellen Farbe wählen. Verzichten Sie auf typische Wohnzimmermöbel, die vom Arbeiten ablenken und die sich aus diesem Grund nicht für ein Office in den eigenen vier Wänden eignen.

Ein essenzieller Punkt ist die richtige Beleuchtung für Arbeitszeiten, in denen das Sonnenlicht nicht ausreicht. Tageslichtleuchtmittel erzielen eine gute Wirkung und unterstützen Sie dabei, Ihrer Arbeit ohne Müdigkeitsphasen nachzugehen. Tipp: Vergessen Sie den Freiraum nicht. Auch wenn Sie ein Home-Office einrichten und dabei in erster Linie praktisch denken – lassen Sie ausreichend Platz, um den Raum zu fühlen und sich in Ihrem Büro wohlzufühlen.

 

Das A und O ist eine angenehme Arbeitsumgebung

Bei Möbel Berta können Sie sich Inspiration für Ihr Home-Office holen und hochwertige Möbel finden, mit denen Sie ein praktisches und ergonomisches Home-Office einrichten können. Sie suchen nach Ideen und überlegen, wie Sie eine angenehme Arbeitsumgebung schaffen aber keinen Wohnzimmercharakter erzeugen können? Es gibt viele Möglichkeiten und Stile, wie Sie ein Home-Office einrichten und sich mit wenigen dekorativen Akzenten ein harmonisches Umfeld schaffen können. Es geht nicht um wohnliche Behaglichkeit, sondern um einen Raum, in dem Sie ausschließlich arbeiten und den Sie täglich zu festen Zeiten aufsuchen. Wir sind Ihnen gerne mit Tipps und Kompetenz beim Home-Office einrichten behilflich.

Zurück zur Übersicht