Grifflose Küchen | Warum glatte Fronten echte Design-Ikonen sind

Beim Küchenkauf stehen Sie im Regelfall vor der Herausforderung, passende UND praktische Griffe auszuwählen. Diese anstrengende und nicht immer erfolgreiche Aufgabe können Sie aussparen, in dem Sie sich für Küchenfronten ohne Griffe entscheiden. Die glatten, nicht unterbrochenen Fronten wirken magisch und sind ein Trend, der in Luxus- und Designküchen eine wichtige Position einnimmt. Seitdem die Küche der Mittelpunkt des Hauses und nicht nur ein Funktionsraum ist, haben sich die Ansprüche an ihr Design verändert. Hochglänzende, matte oder aus Holz kreierte Küchenfronten ohne Mulden und ohne hervorstehende Griffe sind ein Blickfang, der für Begeisterung sorgt und der obendrein praktisch ist.

 

Einfache Reinigung und Pflege griffloser Fronten

Mit einem leichten Tipp gehen die Schubladen und Türen auf, sodass Sie nicht stark aufdrücken und Spuren hinterlassen brauchen. Fakt ist auch, dass sich eine glatte Fläche einfacher reinigen lässt. Staub und Fettablagerungen, die von Metallgriffen nur schwer entfernbar sind, gehören durch grifflose Küchen der Vergangenheit an. Während die ersten Küchenfronten ohne Griffe nicht selten mit Fingerabdrücken übersät waren, wenden die meisten Hersteller heute moderne Lackierungen an. Auch auf Hochglanzfronten sind keine Spuren ersichtlich und wenn Sie doch einmal eine Schublade mit fettigen Fingern öffnen, können Sie die Rückstände ganz einfach mit einem feuchten Tuch beseitigen. Grifflose Küchen strahlen nicht nur eine moderne und luxuriöse Ästhetik aus, sie sind auch durchaus praktisch und daher einer der Trendsetter in Wohn- und Wohlfühlküchen.

 

Spezielle Geräte für grifflose Küchen für Vollintegrierung

Wie lassen sich elektrische Großgeräte wie ein Herd, der Geschirrspüler und der Kühlschrank in grifflose Küchen integrieren? Viele Käufer stehen mit dieser Frage beim Händler und sehen sich Hilfe suchend um. Es gibt verschiedene Lösungen und damit die optimale Entscheidung für Geräte, die perfekt in die neue Küche passen und die geradlinige Optik nicht unterbrechen. Sie können sich beispielsweise für Einbaugeräte entscheiden, die hinter einer grifflosen Front verborgen und somit überhaupt nicht erkennbar sind. Eine Alternative sind flächenbündige Geräte, die Sie über Ihr Smarthome oder über eine Fernbedienung und ein Touchpad aktivieren können. Die meisten Käufer nutzen vollintegrierte Geräte, deren Fronten sich nicht von der eigentlichen Küche unterscheiden. Wenn Sie eine luxuriöse Optik ohne Mulden und Erhebungen wünschen, zeichnet sich diese Variante als beste Wahl aus.

 

Schlichte Eleganz und Flüstermodus

Es lässt sich nicht von der Hand weisen: Grifflose Küchen haben eine sehr edle Ausstrahlung und wirken äußerst professionell. Es gibt sie in allen Farben, mit unterschiedlichen Oberflächen und aus diversen Materialien. Die schlichte Eleganz, der Minimalismus im Design ist für viele Familien ein Grund, sich grifflose Küchen näher anzusehen und ihren Charme als perfekte Wahl für die eigenen vier Wände zu betrachten. In Kombination mit geräuschlos zu öffnenden und zu schließenden Türen oder Schubladen, wird die Küche ohne Griffe zu einem Lieblingsplatz, an dem Sie entspannen und sich wohlfühlen können. Der Flüstermodus ist bei modernen Küchen schon längst ein Standard, auf den niemand verzichten möchte. Für die beinahe geräuschlose Bedienung sorgt ein Dämpfungsmechanismus, der die Türen und Schubladen ganz sanft in ihrer Halterung einrasten lässt. Es gibt Küchen, die über eine Mulde, aber nicht über einen Griff verfügen. Doch eine wirklich grifflose Küche zeichnet sich durch glatte und ununterbrochene Fronten aus.

 

Grifflose Küchen – ein Trend des modernen Wohnens

Wie wäre es, wenn Ihre neue Küche mit einigen Annehmlichkeiten begeistert und sich durch einen minimalen Pflegeaufwand auszeichnet? Grifflose Küchen sparen Ihnen viel Arbeit, da es keine Erhebungen und Vertiefungen gibt, in denen sich Staub in Verbindung mit Kochdämpfen absetzen kann. Für Ihr modernes Wohnkonzept können Sie zwischen glänzenden und matten Fronten, Küchen aus Massivholz und grifflosen Designs in unterschiedlichen Farben wählen. Damit Sie beim Bedienen keine “Spuren” hinterlassen, empfehlen sich speziell behandelte, leicht zu reinigende Oberflächen. Moderne Küchen ohne Griffe sind in allen Formen erhältlich und eignen sich wunderbar für offene Wohnkonzepte, in denen Sie auch bei anderen Möbeln grifflose Fronten wählen. Durch die glatten, völlig ebenmäßigen Flächen strahlt Ihre Küche ein zeitloses und sehr exklusives Flair aus.

Zurück zur Übersicht